Ardbeg (Isle of Islay)

Ardbeg

-> Gegründet 1815


-> Die Brennerei Ardbeg liegt an der Südküste Islays direkt am Meer. Unweit davon entfernt gen Westen liegen Lagavulin und Laphroaig.


-> Glenmorangie kaufte 1997 die Destillerie, ließ die Gebäude renovieren und ging danach wieder in Produktion. Später ging sie von Glenmorangie an Moët Hennessy.


-> 2 wash stills 18.297 Liter;
1 spirit still 16.957 Liter;
Jahresproduktion: 950.000 Liter/Jahr


-> Ein Teil der Gerste wird von der Destillerie selbst gemälzt


-> Ardbeg ist sehr rauchig, torfig, salzig und robust.


Zur Zeit sind folgende Originalabfüllungen von Ardbeg erhältlich:


-> Ardbeg Blasda 0,7 l


-> Ardbeg TEN 10 0,7 l


-> Ardbeg 10 TEN 1 l


-> Ardbeg Renaissance 0,7 l


-> Ardbeg Airigh Nam Beist 1990 0,7 l


-> Ardbeg Uigeadail 0,7 l


-> Ardbeg Supernova 0,7 l