Rezepte

Teerezepte mit und ohne Whisky

So liebe Tee und Whisky Freunde hier gibts ein paar ganz leckere Rezepte, die natürlich unbedingt zum Nachmachen bestimmt sind!



Rezept Nummer Eins (Fit am Morgen Tee):
So, hier erst mal ein Rezept ohne Whisky. Man muss ja nicht gleich beim ersten Versuch mit Alkohol starten oder?! ;-)

Zutaten für eine Person:

Zubereitung:
Alle Zutaten miteinander vermischen, umrühren und fertig. Ganz einfach oder? Und ich verspreche Ihnen, wenn Sie den getrunken haben sind Sie wirklich fit.



Rezept Nummer Zwei (Schottischer Ostfriesentee):


Zutaten für eine Person:

Zubereitung:
Whisky und Zucker in ein Teeglas oder eine Tasse geben, den Tee aufgießen mit Sahnehaube und Muskatnuss servieren. Hmm... ich denke den Muskat kann man auch weglassen. Erinnert mich irgendwie an Spinat!



Rezept Nummer Drei (Der Tee mit der Minze):


Zutaten für eine Person:

Zubereitung:
den heißen Tee über Kluntje und die Minze gießen, nochmals ziehen lassen und servieren.



Rezept Nummer Vier (Whiskypunsch, nicht Pansch!):


Zutaten für eine Person:

Zubereitung:
Rum, Whisky und Zitronensaft in einem Glas mischen. Zucker und Gewürze hinzugeben und mit dem heißen Tee aufgießen.


So, und jetzt geh ich erst einmal Tee trinken! denn die nächsten kommen bestimmt :-)



Rezept Nummer Fünf (Nur kurz eingestreut!)


Habe mir kürzlich eine super Kräutermischung zusammengestellt. Schmeckt hervorragend und hilft ganz toll gegen Erkältung und kalte Füße?

Zubereitung:
Alles miteinander vermischen, fertig! Pro Tasse einen Teelöffel und 10-20 Minuten ziehen lassen.


Eigenschaften

Rezepte