Anis

...und hier gehts zum Anis

Anis (Pimpinella anisum)

Anis

Die einjährige Pflanze hat eine spindelförmige, dünne Wurzel. Der gerillte Stengel kann bis zu 50 cm hoch werden, er steht aufrecht und verästelt sich oberwärts. Diese gesamte Pflanze verströmt den typischen Anisgeruch. Die unteren Blätter sind langgestielt Die Blüten stehen als endständige lockere Dolden von ca. 5 bis 7 Stück. Die zweisamige Spaltfrucht ist eiförmig-länglich und in der Reife graubräunlich.

Vorkommen

Eher in südeuropäischen Gebieten und Mittelmeerraum

Familie

Doldengewächse (Apiaceae)

Verwendung als Heilpflanze

Inhaltsstoffe

Die Früchte enthalten 2 bis 6% ätherisches Öl, Oleum Anisi, das bis zu 90% aus Anethol besteht.

Sammelzeit

Juli bis September

Sammelgut

Früchte (Fructus Anisi)